Abiturrreden: bombastisch, berührungslos, beleidigend

Abiturfeiern sind Veranstaltungen, bei denen Alte über die Köpfe der Jungen hinwegreden. Selten hören die Schulabgänger in der Rede auf der Abschlussfeier Worte, mit denen sie etwas anfangen können. Stattdessen ist die Abiturrede in vielen Schulen nichts anderes als eine letzte, stinklangweilige Schulstunde.

This entry was posted in Redenschreiber. Bookmark the permalink.