Der Witz als rhetorisches Werkzeug

Humor ist ein starkes rhetorisches Mittel. Dass bewies bereits Franz Josef Strauß. In seiner berühmten Rede zur Staatsverschuldung aus dem Jahr 1979 rechnete er dem damaligen Bundeskanzler Helmut Schmidt im Bundestag vor, wie hoch der Schuldenberg der Bundesrepublik wäre, würde man die Summe tatsächlich in einzelnen 1000 DM Banknoten übereinander stapeln. Nach Strauß‘ Berechnungen war der Schuldenberg mit 3550 Metern der höchste Berg Deutschlands.

This entry was posted in Redenschreiber. Bookmark the permalink.