Höllische Abschlussrede

Weil Kaitlin Nootbaar die Highschool als beste Schülerin ihres Jahrgangs abgeschlossen hatte, durfte sie an ihrer Schule in diesem Jahr die Abschlussrede halten. Den Text der Rede hatte der Leiter der Prague High School im US-Bundesstaat Oklahoma vorher eigens abgesegnet. In der gesprochenen Rede hielt sich Nootbaar präzise an ihr Manuskript. Nur zwei Buchstaben änderte sie – und erregte damit so viel Aufsehen, dass jetzt die überregionale US-Tageszeitung Washington Post über die Rede der Schülerin berichtete.

This entry was posted in Redenschreiber. Bookmark the permalink.