Redenschreiber Matthias Müller-Krey im Gespräch mit sueddeutsche.de

In einem Interview mit sueddeutsche.de erklärt Redenschreiber Matthias Müller-Krey, worauf es ankommt, wenn eine Braut eine Hochzeitsrede hält. Kurz vor der Hochzeit der US-Schauspielerin Meghan Markle mit dem britischen Prinzen Harry wollte die Zeitung von dem Redeprofi erfahren, was Rednerinnen beachten müssen, um mit ihrer Ansprache nicht den Zorn der Schwiegermutter auf sich zu ziehen. Selbst wenn es Elisabeth II. von England ist. Darüber hinaus gibt der Redenschreiber Tipps zur Länge und zum Inhalt von Hochzeitsreden. Interview am Morgen: Hochzeitsreden-Schreiber – Eine tolle Gelegenheit, seine Liebe zu verdeutlichen – Süddeutsche.de

This entry was posted in Redenschreiber and tagged . Bookmark the permalink.